Kategorien
C1 C2 Jugend

C-Junioren in Aufstiegsrunde

C-Junioren in Aufstiegsrunde

Die C-Junioren sichern Ticket für Aufstiegsrunde.
Unsere C1 hat mit einem zweiten Platz in der Qualifikation-Staffel 6 den Einzug in die Aufstiegsrunde geschafft. Das Team von Ehre Besok verlor lediglich ein Spiel gegen den späteren Tabellenführer BV Viktoria Kirchderne.

Im letzten Spiel am vergangenen Mittwoch gegen den BV Brambauer setzte das Team noch ein letztes Ausrufezeichen und ging mit 5:1 als Sieger vom Platz. Das Spiel wurde von Anfang an bestimmt und nach einigen Chancen fielen schnell die ersten beiden Tore. Nach dem Anschlusstreffer zum 1:2 durch einen Freistoßtreffer geriet die Mannschaft unter Druck, welcher dann aber mit dem Treffer zum 1:3 kurz vor dem Halbzeitpfiff beendet wurde. Im zweiten Durchgang war der Gegner dann chancenlos und wir konnten das Spiel mit 1:5 gewinnen.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die Aufstiegsrunde zur Kreisliga A!

Auch unsere C2 spielte eine solide Qualifikationsrund und erreiche am Ende mit zwei Siegen und 2 Niederlagen den vierten Platz der Staffel 7. Die Mannschaft hatte es überwiegend mit Altjahrgängen und ersten Mannschaften zu tun und hat sich achtbar geschlagen. Auch hier viel Erfolg für den Rest der Saison!

#BWA #100Jahre #UnserDorf #AmHeikenberg #SportinLünen

Kategorien
C1 C2 Jugend

Saisonstart für die C-Jugenden

Saisonstart für die C-Jugenden

05. September 2020

Unsere C-Jugenden waren zum Saisonbeginn leider nicht erfolgreich.
Während die C1 in einem knappen Spiel bei BSV Fortuna Dortmund eine 0:2 Niederlage einstecken musste unterlag die C2 den bärenstarken Dortmunder Löwen Brackel 61 mit 0:13.
Das Team war stark ersatzgeschwächt und konnte nur mit 11 Mann antreten. Keine Chance gegen diesen Gegner!

Kategorien
C2 Jugend Uncategorized

Die neue C2 stellt sich auf

Die neue C2 stellt sich auf

29. August 2020

Bis vor einigen Wochen war es noch nicht klar, ob wir mit einer, oder zwei C-Mannschaften in die Saison gehen.
Letztendlich haben wir uns dazu entschieden, eine C2 ins Rennen zu schicken.
Beim heutigen Test gegen den Dorstfelder SC war das Team von Holger Kahl leider sehr geschwächt. Es standen nur 11 Spieler zur Verfügung.

Trotz alle dem kämpften die Jungs bis aufs Letzte und man konnte erkennen, wie viel Spaß ihnen der Fußball macht.
Am Ende ging man zwar mit 0:6 als Verlierer vom Platz aber dennoch schauen wir positiv in die Zukunft.
Das erste Testspiel vergangene Woche wurde übrigens mit 13:1 gegen BV Lünen gewonnen