Juniorentrainer in der Fußballfabrik

Juniorentrainer in der Fußballfabrik

Im Februar wurde unserer Juniorentrainer Justin Brunnert von der Fußballfabrik Ingo Anderbrügge angeschrieben und ihm wurde ein Angebot unterbreitet, als Trainer und Teammitglied bei der Fußballfabrik einzusteigen. Für den 21-jährigen C-Lizenzinhaber bedeutet das eine große Chance, sich im Traineramt weiterzuentwickeln.
Derzeit ist Justin für die D2-Junioren verantwortlich und wird auch im kommenden Jahr Alstedder Trainer bleiben. Er übernimmt zur nächsten Saison die D1, trotz zahlreicher Anfragen anderer Vereine aus dem Stadt- und Kreisgebiet..
Als das Angebot eintraf, stimmte Justin dies zunächst mit dem Verein und seiner Familie ab und unterrichtete sein Trainerteam. Alle waren begeistert und wollten ihm keine Steine in den Weg legen.
Justin erläutert: „Ich habe mich selbstverständlich sehr über das Angebot der Fußballfabrik gefreut. Das bedeutet für meine Entwicklung sehr viel und ich kann dadurch viel erreichen. Ich freue mich sehr über tolle Reisen die noch anstehen mit der Fußballfabrik. Ich kann mich nur bedanken für dieses Angebot und freue mich darauf, Teil des Teams zu werden.“
Der Anfang wurde bereits gemacht. Von Freitag, 08.04.2022-Sonntag, 10.04.2022 gastierte die Fußballfabrik in Müschede (NRW) und von da aus weiter nach Aufheim (Ba.-Wü.) bis zum 14.04.2022.
Wir wünschen Justin viel Erfolg und Spaß bei seinem Engagement und auf dem weiteren Weg in seiner Entwicklung.