Kategorien
B-Jugend Jugend

B-Jugend erneut mit besonderer Trainingseinheit

B-Jugend erneut mit besonderer Trainingseinheit

Vergangenen Mittwoch ließ sich das Trainerteam unserer B-Jugend mal wieder eine besondere Trainingseinheit einfallen. Es wurde ein Fitness-Trainer organisiert, der die Jungs mal trotz des schon sehr warmen Wetters richtig ins Schwitzen brachte. Der Weltmeister und mehrfache Deutsche Meister im Kickboxen und Taekwondo Tamer Bayraktar brachte die Jungs an ihre Grenzen. Obwohl es sowieso schon extrem warm war, machten alle Jungs begeistert mit. Das Team um Trainer Emre Besok und seinem Co-Trainer Marco Meermann zollten den Jungs anschließend ihren großen Respekt und ließen mal wieder die Kaltgetränke bereitstellen.

Wir danken Tamer Bayrakter für die mega Einheit und freuen uns auf weitere schweißtreibende Einheiten.

Kategorien
Verein

Andreas Grundmann folgt auf Manfred Ungethüm

Andreas Grundmann folgt auf Manfred Ungethüm

Am vergangenen Freitag (26.8.) fand die Jahreshauptversammlung des BW Alstedde Fußball & Breitensport im Jugendraum auf dem Gelände am Heikenberg statt. Auf der Tagesordnung stand u.a. die Neuwahl des geschäftsführenden Vorstands.

Die anwesenden Mitglieder wählten Andreas Grundmann zum neuen 1. Vorsitzenden, der damit die Nachfolge von Manfred Ungethüm antritt, der dem Verein seit 2014 vorstand. Zum neuen geschäftsführenden Vorstand gehören weiterhin Jürgen Hönig (2. Vorsitzender), Mario Möllmann (3. Vorsitzender) und Hans-Jürgen Kahl (Kassierer).

Neben der Vorstandswahl wurden auch verschiedene Berichte vorgetragen. Den ersten nutzte Manfred Ungethüm, um einen Rückblick auf seine 8-jährige Amtszeit zu geben. In dieser Zeit wurde zunächst der Kunstrasenplatz gebaut. Etwas später schloss sich der Neubau des Kleinspielfeldes, ebenfalls Kunstrasen, an. Weiterhin wurde die Flutlichtanlage erneuert. Zurzeit wird der gesamte Gebäudekomplex energetisch saniert (Dämmung, Fenster, Heizung) und um neue Kabinen erweitert.
Seit 2014 wurden somit ca. 1,1 Millionen Euro in die Sportanlage investiert, die zu einem großen Teil durch eigene Mittel finanziert worden sind. Manfred Ungethüm betonte, dass der Verein trotz dieser gewaltigen Investitionen im Moment keine Verbindlichkeiten hat. Diese Aussage, die er im Rahmen des Kassenberichts, den er für die erkrankte Angela Petry vortrug, machte, wurde durch den Kassenprüfer Christian Hüser bestätigt. Der sportliche Leiter Benedikt Kuhne erinnerte in seinem Bericht daran, dass die 1. Mannschaft im letzten Spieljahr als Aufsteiger unter Trainer Tim Hermes einen hervorragenden 9. Platz in der Bezirksliga belegt hat. Stefan Hoffmann wurde von ihm der Versammlung als neuer Trainer der 1. Mannschaft vorgestellt. Die 2. Mannschaft unter Trainer Alex Wiegers erreichte mit dem 5. Platz ebenfalls eine gute Platzierung in der Kreisliga B.
Jugendleiter Justin Brunnert gab einen Bericht über die Jugendabteilung, in der sich insgesamt 220 Kinder und Jugendliche auf 12 Juniorenmannschaften verteilen. Diese werden von 28 qualifizierten Trainern und Betreuern geschult und betreut. In seinem Bericht dankte er dem ehemaligen, langjährigen Jugendleiter Alexander Specht für sein herausragendes Engagement.

Nach der Entlastung des alten Vorstands hob das Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Kahl nochmal die Verdienste von Manfred Ungethüm hervor und bedankte sich für seinen unermüdlichen Einsatz für BWA. Die Versammlung dankte ihrem ehemaligen 1.Vorsitzenden mit langanhaltendem Applaus.  

Kategorien
E-Jugend E1 E2 E3 Jugend

E-Jugend startet erfolgreich in die Saison

E-Jugend startet erfolgreich in die Saison

Unsere E-Junioren haben den ersten Spieltag der neuen Saison mit Top-Leistungen abgeschlossen.
Für unsere E1 war es nach dem Aufstieg aus der Vorsaison der erste Auftritt in der Sparbau-Sonderklasse und sie brandten direkt ein Feuerwerk ab…. Das Heimspiel gegen BSV Schüren wurde mit 16:0 gewonnen und das Team zeigte direkt mal, was in ihnen steckt. Starkes Spiel und klasse Teamleistung.

Die E2 hatte es in ihrem ersten Spiel der Saison direkt mit der Mannschaft des Lüner SV II zu tun. Das Derby wurde mit 10:1 hochverdient gewonnen. Das Team zeigte richtig guten Fussball und ließ den Ball perfekt laufen. Auch hier ein großes Lob für ein Klasse-Spiel an die Mannschaft.

Auch die E3 spielte ein Derby und hatte es mit dem SV Preußen 07 II zu tun. Dieses Spiel wurde klar gewonnen, wenn auch es nach der ersten Halbzeit beim Stand von 1:4 nicht so gut aussah. In der zweiten Halbzeit drehte das Team aber auf und erzielte den Endstand von 9:4. Das war richtig gut und hochverdient am Ende , super gespielt.

Diese Leistungen lassen die Vorfreude auf mehr wachsen. Glückwunsch an alle drei Teams, ihr seit SPITZE

Kategorien
B-Jugend Jugend

B-Jugend mit besonderer Trainingseinheit

B-Jugend mit besonderer Trainingseinheit

Am vergangenen Mittwoch absolvierte die neue B-Jugend ihr Training im Rahmen einer Teambuilding-Maßnahme im Freibad Brambauer. Bei herrlichem Wetter ging es für die Mannschaft um Trainer Emre Besok und Co-Trainer Marco-Daniela Meermann ab ins Wasser. Nach der Schwimmeinheit ging es noch für eine Stunde auf das Beachvolleyball-Feld.
Anschließend wurde auf die gelungene Einheit noch mit einem Kaltgetränk angestoßen. Wir sagen Dankeschön an das Freibad Brambauer und Paul Jahnke.

Kategorien
D1 Jugend

D1 startet voller Vorfreude in die neue Saison

D1 startet voller Vorfreude in die neue Saison

Die D1 um Trainer Justin Brunnert und Co-Trainer Holger Kahl zeigt sich kurz vor Beginn der neuen Saison optimistisch und möchte in der Liga ab Samstag angreifen.
Nach einer durchwachsenen Vorbereitung, in der es ausschließlich galt, so viel wie möglich zu testen und weniger auf gute Ergebnisse zu schauen, will sich das Team nun voll auf die Meisterschaft konzentrieren. Im ersten Spiel kommt es direkt zu einem Derby gegen die neu formierte D-Jugend der SG Gahmen.
Justin: “Nach der langen und sehr ungewöhnlichen Vorbereitung kann ich der Mannschaft nur ein großes Lob aussprechen. Jetzt gilt es, am kommenden Samstag in den Wettbewerbsmodus über zu gehen und alles zu geben. Wir können Gahmen leider sehr schlecht einschätzen, aber es gilt, keine Gegner zu unterschätzen und immer 100% zu gehen.”
Die Mannschaft freut sich riesig auf das erste Meisterschaftsspiel Samstag um 12:30 im Knappschaft Stadion.

Kategorien
C2 Jugend

C2 mit erfolgreichem Turnierauftritt

C2 mit erfolgreichem Turnierauftritt

Auch die C2 hat an einem Turnier in Holzwickede teilgenommen. Die Mannschaft von Ferki Saku und Sascha Hertel hat eine sehr gute Leistung gezeigt und am Ende den 2. Platz erreicht
Dabei war das Team punktgleich mit dem Turniersieger, hatte aber ein etwas schlechteres Torverhältnis. Highlight war sicherlich u.a. der Derbysieg gegen die C2 von Westfalia Wethmar

Kategorien
C1 Jugend

C1 siegt im ersten Pflichtspiel

C1 siegt im ersten Testspiel – Turniersieg!

Unsere C1 bestritt am Samstag erfolgreich ihr erstes Pflichtspiel. Im Kreispokal gewann das Team von Fatih Bas, Thomas Bumbullis und Christopher Stannies mit 4:1 gegen SV Eintracht Dorstfeld. Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen der nächsten Runde. Am Sonntag ging es weiter nach Holzwickede, wo der Sommercup ausgetragen wurde.
Das mit unter anderem 3 Bezirksligisten stark besetzte Turnier war nochmal ein Anreiz für die Jungs, bei hohen Temperaturen ans Limit zu gehen.
Die Mannschaft überzeugte auf ganzer Linie und gewann überraschend das Turnier. Erfreulich war es auch, daß das ganze Turnier ohne Gegentreffer beendet wurde.

Kategorien
Jugend Senioren

CDU Altlünen/Altstadt zu Besuch

CDU Altlünen/Altstadt zu Gast beim BWA

Im Rahmen der Sommergespräche hatte CDU-Ortsunionsvorsitzender Thorsten Redeker zu einem Besuch bei Blau Weiß Alstedde eingeladen. Im Gespräch mit der Vereinsführung wurde das große Engagement des Vereins in der Jugendarbeit deutlich. So sind zur Zeit 16 Jugendfußballmannschaften aktiv. Diese wichtige Jugendarbeit will die CDU Altlünen/Altstadt unterstützen, so steht in der nächsten Zeit die Erweiterung des Trainingsgeländes und die Erneuerung des Kunstrasenplatzes an. Wichtige Maßnahmen um den Verein in Alstedde besonders für Jugendliche attraktiv zu halten. Dazu trägt auch der Neubau des Umkleidebereiches bei, der mit viel Engagement des Vorstandes von Blau Weiß Alstedde durchgeführt wird.
Sorge bereitet dem Verein, dass direkt neben dem Spielfeld Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg vermutet werden. Damit der Spielbetrieb dadurch nicht in Mitleidenschaft gezogen wird, insbesondere das wichtige Derby zwischen BWA und Westfalia Wethmar – setzt sich die CDU Altlünen/Altstadt für eine Terminabstimmung zwischen Verein, Ordnungsamt der Stadt Lünen und Kampfmittelräumdienst ein.

Kategorien
Jugend

Torwart-Talent wechselt

Torwart-Talent wechselt ins Nachwuchsleistungszentrum

Nach gut 2 1/2 Jahren kommt für unseren E-Junioren Torwart Luca Angersbach der nächste Schritt. Er wechselt zur kommenden Saison 2022/2023 in das Nachwuchsleistungszentrum von DSC Arminia Bielefeld.
Durch starke Auftritte bei Meisterschaft- und Freundschaftsspielen sowie Turnieren hat er sich in den Fokus von vielen großen Vereinen gespielt, sich dann letztendlich für die Arminia entschieden. Luca war in der vergangenen Saison eine feste Größe unserer E1 und hatte einen maßgeblichen Anteil am Aufstieg in die Kreisliga A beigetragen.
Wir wünschen Luca für seinen weiteren Werdegang viel Erfolg und Spaß

Kategorien
Jugend

Neue Jugendvertretung

Neue Jugendvertretung tritt Amt an

Am Freitag fand im Vereinsheim die Jugendversammlung statt.  Nachdem unser Jugendleiter Alexander Specht Anfang April dem Vorstand mitgeteilt hatte, dass er zum 30.06.2022 überwiegend aus beruflichen Gründen kürzer treten muss und sein Amt niederlegen wird, war auch die Neuwahl einer Jugendvertretung auf der Tagesordnung.  Zunächst wurden die anwesenden Jugendlichen über den aktuellen Stand der Jugendabteilung informiert und erhielten ein Überblick über die sportliche Situation im Verein.  Alexander informierte über seine Situation, erklärte ausführlich die Gründe für seinen Rücktritt und gab einen Ausblick auf seine zukünftige Tätigkeiten im Verein. Er bleibt dem Verein in anderer Form erhalten und arbeitet weiter im Hintergrund.
Als neue Jugendvertretung wurden Justin Brunnert und Hasan Ertas vorgeschlagen. Justin hatte bereits im vergangenen Sommer die Funktion als 2. Jugendleiter übernommen und ist seit vielen Jahren eine feste Größe im Verein. Aktuell trainiert er die D2-Junioren. Hasan ist ebenfalls schon einige Jahre als engagierter Trainer im Jugendbereich bei uns tätig und trainiert aktuell die E2-Junioren. Als es um eine Nachfolge ging, zögerten die beiden nicht lange und stellten sich zur Wahl auf. Sie gaben einen Ausblick auf die zukünftige Jugendarbeit und Organisation und stellten ausgiebig ihr Konzept vor.

Die Jugendversammlung hat einstimmig Justin und Hasan zu ihren neuen Jugendvertretern gewählt. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle und viel Erfolg für die gemeinsame Jugendarbeit.