Kategorien
E-Jugend E3 Jugend

Und schon wieder Derby

Und schon wieder Derby

Am vergangenen Donnerstag fand das vorgezogene Derby unserer E3 gegen den Lüner SV statt. Zahlreiche Zuschauer von Gast und Heim sahen ein spannendes Spiel bei sonnigem Wetter. Beide Teams begrüßten sich mit breiter Brust und voller Selbstvertrauen. Direkt nach Anstoß war es wie zu erwarten ein beidseitiger Schlagabtausch. Beide Mannschaften zeigten super Fußball und haben gekämpft.

Der LSV kam immer mehr zum Zuge und gefährlich vor das BWA Tor. Doch durch eine Klasse Torwartleistung stand die 0 weiter. Nach einigen starken Spielzügen ging unser Team dann mit 2:0 in Führung, ehe anschließend durch einen Konter das 2:1 fiel. Halbzeitstand 2:1
In der 2. Halbzeit ging es vollem Selbstvertrauen und Pressing wieder zur Sache, Alstedde kam immer besser ins Spiel und erzielte durch einen Konter das 3:1. Nun waren wir das spielbestimmende Team und erhöhten auf 4:1. Kurz vor Abpfiff dann noch der Anschlussteffer zum 4:2 Endstand. Nach dem Abpfiff feierten die Alstedder Jungs den Derbysieg. Trainer Hasan Ertas und Pierre Scheffel waren mit der Leistung ihrer Mannschaft sehr zufrieden.

Kategorien
E-Jugend E3 Jugend

E3 qualifiziert sich zur Aufstiegsrunde

E3 qualifiziert sich zur Aufstiegsrunde

E3 mit Kantersieg in Mengede. Unsere E3 hat am Wochenende ein richtiges Feuerwerk gezündet.Das Auswärtsspiel bei Mengede 08/20 wurde klar und deutlich mit 1:13 gewonnen.Das Spiel beherrschte von Beginn an BWA. Unser Team hatte das Spiel taktisch und spielerisch voll unter Kontrolle und es waren schön anzusehende Spielzüge dabei, aus denen nach und nach die Tore gefallen sind. Durch einen Konter der Mengeder hervorgerufen durch einen Abwehrfehler fiel dann kurz vor der Halbzeitpause das einzige Gegentor.
Halbzeit : 1:6 In der zweiten Halbzeit drehte dann BWA so richtig auf und das Torspektakel ging munter weiter.
Am Ende konnten 13 Tore erzielt werden und es blieb bei dem einzigen Tor der Mengeder. Endstand 1:13 für Alstedde.
Trainer Hasan Ertas und Pierre Scheffel waren sehr zufrieden mit der Leistung. Somit führt die Mannschaft die Tabelle souverän mit einem Torverhältnis 33:11 Toren und 12 Punkten aus vier Spielen an. Damit ist der Einzug in die Aufstiegsrunde gesichert.

Kategorien
E-Jugend E3 Jugend

Derbysieg – E3 verteidigt Tabellenspitze

Derbysieg – E3 verteidigt Tabellenspitze

Auch am dritten Spieltag konnte das Team von Hasan Ertas und Pierre Scheffel als Sieger vom Platz gehen und führt nun die Tabelle mit 3 Punkten vor dem SV Preußen II an.
Im Derby gegen BV Brambauer II ging der Gast früh durch einen Abwehrfehler in Führung. Doch unsere Spieler ließen die Köpfe nicht hängen und kämpften stattdessen weiter. In der Folge fiel ziemlich schnell der Ausgleichstreffer und wir kamen wieder besser ins Spiel. Schnell wurde auch der Führungstreffer zum 2:1 erzielt. Halbzeit! Im 2. Durchgang lief das Spiel dann fast nur noch in eine Richtung und so konnten weitere 4 Treffer durch eine große Chancenflut erzielt werden. Brambauer erzielte nur noch einen weiteren Treffer, so dass es am Ende ein klarer 6:2 Sieg war

Kategorien
E-Jugend E3 Jugend

E3 sieht auch im 2. Meisterschaftsspiel

E3 siegt auch im 2. Meisterschaftsspiel

Unsere E3 war auch im zweiten Meisterschaftsspiel am Samstag auswärts gegen TV Brechten 2 erfolgreich. In einem packenden Spiel ging das Team am Ende mit 5:4 als Sieger vom Platz! Dabei sah es in der ersten Halbzeit noch schlecht aus. Die Mannschaft kam schlecht ins Spiel und hin getwas hinterher. Nach 25 min zum Pausenpfiff stand es 3:1 für Brechten.
Nach dem Seitenwechsel kam das Team allerdings besser ins Spiel und raffte sich zu einer Aufholjagd auf. Das Comeback wurde geschafft und am Ende der verdiente 5:4 Erfolg eingefahren. Das bedeutet gleichzeitig die Tabellenführung mit 2 Siegen aus 2 Spielen. So kann es weitergehen, herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Trainer.

Kategorien
E-Jugend E1 E2 E3 Jugend

E-Jugend startet erfolgreich in die Saison

E-Jugend startet erfolgreich in die Saison

Unsere E-Junioren haben den ersten Spieltag der neuen Saison mit Top-Leistungen abgeschlossen.
Für unsere E1 war es nach dem Aufstieg aus der Vorsaison der erste Auftritt in der Sparbau-Sonderklasse und sie brandten direkt ein Feuerwerk ab…. Das Heimspiel gegen BSV Schüren wurde mit 16:0 gewonnen und das Team zeigte direkt mal, was in ihnen steckt. Starkes Spiel und klasse Teamleistung.

Die E2 hatte es in ihrem ersten Spiel der Saison direkt mit der Mannschaft des Lüner SV II zu tun. Das Derby wurde mit 10:1 hochverdient gewonnen. Das Team zeigte richtig guten Fussball und ließ den Ball perfekt laufen. Auch hier ein großes Lob für ein Klasse-Spiel an die Mannschaft.

Auch die E3 spielte ein Derby und hatte es mit dem SV Preußen 07 II zu tun. Dieses Spiel wurde klar gewonnen, wenn auch es nach der ersten Halbzeit beim Stand von 1:4 nicht so gut aussah. In der zweiten Halbzeit drehte das Team aber auf und erzielte den Endstand von 9:4. Das war richtig gut und hochverdient am Ende , super gespielt.

Diese Leistungen lassen die Vorfreude auf mehr wachsen. Glückwunsch an alle drei Teams, ihr seit SPITZE

Kategorien
E-Jugend E1 Jugend

Turniersieg im Sauerland

Turniersieg im Sauerland

Unsere E1 hat am Samstag beim Sparkassencup 2022 der JSG Hachen/Langscheid-Enkhausen teilgenommen und den ersten Platz belegt. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften. Die Gruppe B konnte unsere Mannschaft mit 12 Punkten und 13:1 Toren abschließen und besiegte somit alle Gegner: SV Hüsten 09 II, TUS Bruchhausen, TUS Sundern I und JSG Hachen/Langscheid-Enkhausen 2. Im Halbfinale wartete der 2. der Gruppe A, SV Hüsten 09 I. Das Spiel konnte mit 1:0 gewonnen werden und der Finaleinzug war perfekt.
Im Endspiel ging es hoch her, der Gegner, erneut TUS Sundern I wurde mit 2:1 besiegt und am Ende konnte das Team jubeln – Herzlichen Glückwunsch zu einer erneut klasse Leistung!

Kategorien
E-Jugend E1 Jugend

Turniersieg der E1

Turniersieg der E1

E1 wird Turniersieger beim Himmelfahrtsturnier vom SV Wacker Obercastrop. Starke Leistung ohne Punktverlust und Gegentore – Herzlichen Glückwunsch!

Kategorien
E-Jugend E2 Jugend

E2 wird Vizemeister

E2 wird Vizemeister

Unsere E2 hat am Wochenende den 2. Platz in der Kreisliga B Staffel D1 fest gemacht. Im letzten Spiel der Saison gelang ein müheloser 7:1 Sieg bei TV Brechten II.
Am Ende steht die Mannschaft mit großem Abstand vor den Dortmunder Löwen – Brackel 61 IV und mit 5 Punkte hinter Tabellenführer SUS Derne. Nach dem Spiel wurde ordentlich gemeinsam mit Trainern und Eltern gefeiert.

Kategorien
E-Jugend E1 Jugend

E1 steigt in die Sonderklasse auf

E1 steigt in die Sonderklasse auf

Seit gestern ist es amtlich: Unsere E1 hat den Aufstieg in die Kreisliga A (Sparbau-Sonderklasse) geschafft.
Durch ein 3:3 im alles entscheidenden Spiel gegen die Dortmunder Löwen-Brackel 61 festigte das Team den 2. Tabellenplatz in der Staffel A1 und erreichte somit den direkten Aufstieg. Die Ausgangsposition vor dem Spiel konnte brisanter nicht sein. BWA lag mit 40 Punkten vor Brackel mit 39. Das bedeutete also, dass ein Unentschieden ausreichte. Bis kurz vor Schluss stand es sogar noch 3:1 für uns, Brackel schaffte dann in der Schlussphase durch zwei Tore in Minute 49 und 50 nur noch den Ausgleich. Die Freude bei der Mannschaft und bei den Zschauern war riesig und es wurde ausgiebig gefeiert.
Ganz stark, herzlichen Glückwunsch!

Kategorien
E-Jugend E2 Jugend

Starker Auftritt der E2

Starker Auftritt der E2 gegen TuS Holzen-Sommerberg

Nach einem spannenden und bis zur letzten Minute offenen Spiel gewinnt die E2 ihr Auswärtsspiel bei TUS Holzen-Sommerberg mit 4:5!
Zu Beginn ging Holzen mit 1:0 in Führung aber der Ausgleich zum 1:1 konnte umgehend erzielt werden.Nachdem der Gastgeber erneut in Führung ging blieb unser Team dran und glich zum 2:2 aus. Halbzeit!
Anfang der zweiten Halbzeit ging Alstedde dann 2:3 in Führung, nach einem schönen Spielzug.Doch Holzen-Sommerberg kam immer besser ins Spiel und schoss zwei Tore hintereinander und ging damit 4:3 in Führung. Die Mannschaft ließ die Köpfe aber nicht hängen und hielt voll dagegen, was belohnt wurde. Durch einen klasse Freistoß fiel der Ausgleich. In der letzten Minute dann die Erlösung ! Das Team kämpfte und belohnte sich mit dem Siegtreffer zum 4:5. Damit steht die Mannschaft jetzt mit 9 Punkten aus 3 Spielen auf Platz 3.

Einen riesen Lob an die Mannschaft die wirklich bis zur letzten Minute an sich geglaubt hat und gekämpft hat wie echte Alstedder. Top Leistung von Spielerinnen und Spielern und Gratulation auch an die Trainer Hasan Ertas und Pierre Scheffel.