BWA gründet U23 zur Saison 2021/22

Wir bauen auf die Jugend
– Gründung einer U23 zur Saison 21/22

30. April 2021

BW Alstedde baut auf seine Juniorenspieler und will ihnen helfen, langfristig den Sprung in die Bezirksliga–Erste zu schaffen. Dazu wird in der Saison 2021/22 eine U23 gegründet, die in der Kreisliga B starten wird.

In der letzten, annullierten Saison wurden bereits vier Spieler aus den A-Junioren in den Kader der 1. Mannschaft berufen. Auf Grund der sehr guten Ausbildung in unserer Jugendabteilung werden auch zur neuen Saison wieder drei Spieler zum Team von Tim Hermes stoßen.
Darüber hinaus gibt es bei BW Alstedde aber noch eine Menge junger, talentierter Spieler, die im Moment den Sprung in die Bezirksliga-Mannschaft noch nicht geschafft haben, denen es die BWA–Verantwortlichen aber in der näheren Zukunft zutrauen. Diese Talente sollen in der Saison 21/22 in der neuen U23 Erfahrungen sammeln und sich weiterentwickeln.
Zu diesem Team zählen aber natürlich auch die jungen Spieler, die bereits seit einigen Jahren im Seniorenbereich spielen. Die U23 wird von C-Lizenz Trainer Alex Wiegers und seinen Co-Trainern Julian Bednorz und Yasin Göktürk geleitet.

Wir sind als Dorfverein darauf angewiesen, dass wir viele Spieler aus der eigenen Jugendabteilung in die 1. Mannschaft integrieren können. Mit der Gründung der U23 möchten wir die Ausbildung der jungen Spieler weiter fördern, damit sie das Bezirksliga-Niveau erreichen“ – Benedikt Kuhne, sportlicher Leiter BWA