Trainingsauftakt Minis bis D-Jugend

Trainingsauftakt G- bis D-Jugend

Wir freuen uns, dass unsere jungen Kicker wieder trainieren dürfen wieder.
Damit wir beim Training das Infektionsrisiko so gering wie möglich halten können, gelten folgende Grundregeln.


Kinder spielen Fußball

Vorschriften für den Trainingsbetrieb

  • Ein Mund- / Nasenschutz ist auf der gesamten Anlage zu tragen. Er darf nur von den Aktiven auf dem Platz abgenommen werden.
  • Die Anlage darf frühestens 10 Minuten vor Trainingsbeginn betreten werden und ist spätestens 10 Minuten nach dem Trainingsende zu verlassen.
  • Während des Trainings wir die Anlage abgeschlossen.
  • Um die Rückverfolgung im Falle einer Coronainfektion zu gewährleisten, werden Anwesenheitslisten genutzt.
  • Es halten sich max. 2 Mannschaften auf der Anlage auf, damit der Abstand zwischen den Gruppen gewährleistet werden kann.
  • Eine Gruppe darf die Anzahl von 20 Kindern plus 2 Betreuern nicht überschreiten.
  • Zwischen den Gruppen ist ein Mindestabstand von 5 Metern zwingend einzuhalten.
  • Es dürfen sich während des Trainings max. 2 Elternzeile pro Mannschaft auf der Anlage aufhalten. Diese haben sich an die Abstandsregeln im Sinne der Coronaschutzverordnung zu halten.
  • Desinfektionsspender stehen in ausreichender Menge zur Verfügung.
  • Die Toilettenanlage (Außentoilette) darf jeweils nur von einer Person genutzt werden. Es stehen Flüssigseife und Einmalhandtücher in ausreichenden Mengen zur Verfügung.
  • Eine Nutzung der Umkleidekabinen und Duschräume ist nicht gestattet.
  • Das Vereinsheim bleibt geschlossen.
  • Ein Verkauf von Speisen und Getränken findet nicht statt.